Entschuldigungen + Beurlaubung

 

Sollten Sie den Unterricht z.B. aus gesundheitlichen Gründen nicht besuchen können, haben Sie die Pflicht innerhalb von zwei Wochen eine schriftliche Entschuldigung vorzulegen.

Die Form dieser Entschuldigung wird aus verwaltungstechnischen Gründen vom Klassenleiter festgelegt.

Sollten Sie dazu noch keine Anweisungen erhalten haben, gelten die Standard-Entschuldigungen:

 

Entschuldigung für Schüler mit Betrieb

Entschuldigung für Schüler ohne Betrieb

 

Diese werden unaufgefordert, vollständig ausgefüllt, gelocht und unterschrieben der zuständigen Lehrkraft ausgehändigt.

 

Sollten Sie länger als einen Tag erkrankt sein, so haben Sie die Pflicht, zusätzlich zur schriftlichen Entschuldigung ab dem zweiten Krankheitstag eine ärztliche Schulunfähigkeitsbescheinigung vorzulegen.

 

Eine Beurlaubung  vom Unterricht z.B. für eine Führerscheinprüfung kann in Ausnahmefällen vom Klassen- oder Schulleiter genehmigt werden.

 

 

 

1746

Schülerzahl

425

erfolgreiche Abschlüsse (Vorjahr)

68

mögliche Berufe

52

Lehrer/-innen

 

Presseberichte

 

Aktuelle Berichte über unsere Schule, Kollegium, Schülerinnen und Schüler:


Hier geht's zu den Berichten

Kontakt - Sekretariat

Unser Sekretariat ist während der Bürozeiten gerne für Sie da.

Ihre Ansprechpartner sind: 

- Angelika Bauer

- Marita Mayr

- Irmgard Hofer

- Birgit Kramer


"Die größten Meister sind diejenigen,

die nie aufhören Schüler zu sein." Ignaz Anton Demeter

 


Staatliche Berufsschule Weilheim i.OB

Kerschensteinerstr. 2, DE-82362 Weilheim

+49 0881 982-0

+49 0881 982-129

bs-wm@bs-wm.de

Bürozeiten: Mo-Do 7.00 - 16.00  Fr 7.00-13.00

Staatliche Berufsschule Weilheim Duale Ausbildung Blockschule Blockpläne Schreiner Zimmerer Maurer Fliesenleger Stuckateur Mechaniker Mechatroniker Formenbauer Dreher Anlagemechaniker