Aktuelle Infos zum laufenden Schulbetrieb


 
 
Letzte Aktualisierung: 27.11.2021 19:30Uhr

- Erste Schultage 2021/22 - 

 

 

 Unterricht ab 28. November 2021

Aktuelle Information: 3G und Verhalten auf dem gesamten Schulgelände

Liebe Schülerinnen und Schüler,

auch wenn aus den Medien immer wieder andere Informationen durchdringen, bleibt die Staatliche Berufsschule Weilheim (nicht zu verwechseln mit den überbetrieblichen Maßnahmen der Innungen und Kammern) geöffnet! Wenn sich die Situation verschärft, werden Sie hier über Veränderungen informiert.

Verhaltensregeln von Schülern:

  • Ab dem 08.11.2021 besteht wieder Maskenpflicht, auch während des Unterrichts und während sonstiger Schulveranstaltungen, an Schulen (= OP-Maske). Diese Maskenpflicht besteht auch am Sitzplatz, auch wenn zuverlässig ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Schülerinnen und Schülern gewahrt wird. Im Freien müssen keine Masken getragen werden. Tragepausen werden nur bei Nahrungsaufnahme eingeräumt!
  • Schülerinnen und Schülern ist nach § 12 Abs. 2 der 15. BayIfSMV eine Teilnahme am Präsenzunterricht etc. nur mit Nachweis eines negativen Testergebnisses möglich. Sie testen sich zu Beginn des Präsenzunterrichts (bei mehrtägigem Unterricht mind. dreimal pro Woche) unter Aufsicht der Schule. Alternativ kann nur mit einem aktuellen negativen PCR-, POC-Antigen-Schnelltest oder mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der außerhalb der Schule von medizinisch geschultem Personal (Impfzentrum oder niedergelassene Ärzte) durchgeführt wurde, am Unterricht teilgenommen werden! Ein solcher Test darf vor höchstens 48 Stunden (PCR-Test) bzw. 24 Stunden (PoC-Antigentest) durchgeführt worden sein. Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht als Nachweis nicht aus.

Erstkontakt eines Schülers mit einer positiv getesteten Person:

  • Hatten Sie Kontakt mit einer positiv getesteten Person, kommen Sie bitte nicht in die Schule. Wir wollen den Unterrichtsbetrieb so lange wie möglich aufrecht erhalten und Infektionsketten möglichst früh unterbrechen. Betreten Sie die Schule mit einem negativen Testergebnis bitte frühestens nach 5 Tagen wieder.

Verhalten bei Krankheitssymptomen:

Außerdem ist kranken Schülerinnen und Schülern mit akuten Krankheitssymptomen wie

•        Fieber

•        Husten

•        Kurzatmigkeit, Luftnot

•        Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns

•         Erbrechen oder Durchfall

•        Hals- oder Ohrenschmerzen

•        (fiebriger) Schnupfen

•        Gliederschmerzen

•        starke Bauchschmerzen

der Schulbesuch nicht erlaubt.

Ein Schulbesuch ist erst wieder möglich, wenn die Schülerin bzw. der Schüler wieder bei gutem Allgemeinzustand (bis auf leichten Schnupfen und gelegentlichen Husten) ist.

In jedem Fall muss nach einer Erkrankung von den Schülerinnen und Schülern vor dem Schulbesuch ein externes negatives Testergebnis vorgelegt werden.

Hierzu kann auf folgende kostenfreie Testmöglichkeiten zurückgegriffen werden:

  • PCR-Test beim (Haus-)Arzt (im Rahmen der Krankenbehandlung grundsätzlich kostenlos),
  • bei nur noch leichten (Erkältungs-)Symptomen: POC-Antigen-Schnelltest kostenfrei im lokalen Testzentrum,
  • wenn die Symptome bereits abgeklungen sind (asymptomatischer Zustand): POC-Antigen-Schnelltest kostenfrei bei Leistungserbringern der Coronavirus-Testverordnung (lokale Testzentren, teilnehmenden Ärzten, Apotheken und sonstigen Teststellen)

Ein Antigen-Selbsttest reicht nicht aus. Wird kein negatives Testergebnis vorgelegt, kann die Schule erst wieder besucht werden, wenn die Schülerin bzw. der Schüler die Schule ab dem erstmaligen Auftreten der Krankheitssymptome sieben Tage nicht besucht hat und am achten Tag nach erstmaligem Auftreten von Krankheitssymptomen keine Krankheitssymptome mehr aufweist.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Ausbilderinnen und Ausbilder,

um den Infektionsschutz an unserer Schule weiter zu stärken, gilt auch an der Staatlichen Berufsschule Weilheim ab sofort die „3GRegel“. 

Für Sie als Eltern bzw. Erziehungsberechtigte und AusbilderInnen bedeutet das: Sie dürfen das Schulgelände nur betreten, wenn Sie geimpft, getestet oder genesen sind – ganz gleich, ob Sie zum Beispiel nur kurz etwas an der Schule abgeben wollen oder ein Beratungs-gespräch mit einer Lehrkraft, den Jugendsozialarbeiterinnen oder dem Schulpsychologen vereinbart haben. 

Wir sind rechtlich verpflichtet, den Zugang zum Schulgelände und den erforderlichen 3G-Nachweis zu kontrollieren. Um uns bei dieser Aufgabe zu entlasten und zu unterstützen, bitten wir Sie dringend um Berücksichtigung der folgenden Punkte:

  • Bitte betreten Sie das Schulgelände nur in wirklich dringenden Ausnahmefällen!
  • Falls Sie Ihr Kind nach Unterrichtsschluss abholen, warten Sie bitte außerhalb des Schulgeländes.
  • Sofern ein Gespräch an der Schule dringend erforderlich ist, melden Sie Ihren Besuch bitte möglichst vorher gegenüber der Schule an.
  • Führen Sie in einem solchen Fall bitte einen entsprechenden 3G-Nachweis Sofern Sie keinen gültigen Impf- oder Genesenen-Nachweis vorlegen, müssen Sie über einen aktuellen Testnachweis (max. 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest oder max. 48 Stunden alter PCR-Test) verfügen.
  • An den Schulen kann für externe Personen kein Test unter Aufsicht durchgeführt werden!

Vielen Dank, dass Sie uns mit Ihrem Beitrag unterstützen!

 Ihre  Staatliche Berufsschule Weilheim

 




Informationen zum Selbsttest

Selbsttest - KM Bayern

 

Selbsttest - Merkblatt für Eltern

 


 

Informationen und Hygienevorschriften

Hygienevorschriften



Meldung Kultusministerium: 

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus (bayern.de)

FAQ Unterrichtsbetrieb

KMS Eltern

 

 

 Zugriff WebPortal

Der Zugriff auf unser WebPortal ist für Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schülern

über folgenden Link möglich: WebPortal 




 Meldung Kultusministerium

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6946/so-geht-es-an-den-schulen-in-bayern-weiter.html

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6902/unterricht-an-bayerischen-schulen-wird-eingestellt.html




Weitere Informationen in folgendem Beitrag: Informationen zum Coronavirus

1608

Schülerzahl

418

Absolventen

68

mögliche Berufe

57

Lehrer/-innen

 

Presseberichte

 

Aktuelle Berichte über unsere Schule, Kollegium, Schülerinnen und Schüler:


Hier geht's zu den Berichten

Kontakt - Sekretariat

 

Unser Sekretariat ist während der Bürozeiten gerne für Sie da.

 


"Die größten Meister sind diejenigen,

die nie aufhören Schüler zu sein." Ignaz Anton Demeter

 


Staatliche Berufsschule Weilheim i.OB

Narbonner Ring 1, DE-82362 Weilheim

+49 0881 982-0

bs-wm@bs-wm.de

Bürozeiten: Mo-Do 7.00 - 16.00  Fr 7.00-13.00